Samstag, 20. April 2013

Einblicke in meine Nagellack-aufbewahrung (stand 05.04.2013)

Hi ihr Lieben :)


Ich habe euch vor einiger Zeit im Haul erzählt, dass ich ein Regal als Nagellackregal nutzten wollte.
Und da einige das Regal ganz hübsch fanden, zeig ich euch mal wie es "befüllt" aussieht und gebe euch auch einen kleinen Einblick in meine Schublade (auch wenn sie noch nicht perfekt ist)....denn das finde ich bei anderen auch immer sehr interessant ;)   (stand 05.04.2013)

Nun erstmal zum Regal...


mittlerweile hab ich schon wieder 2 Nagellacke ausgetauscht ;) aber ich find es sieht echt hübsch aus...auch wenn manche Fächer nicht die perfecte größe haben oder nicht für alle Nagellacke geeignet sind ^^'

Meine Schublade: 

 

Dort habe ich mehrere Kartons und Plastikboxen zur aufteilung und aufbewahrung genommen.
Oben links im Karton-deckel: Nagellackentferner,aussortierte Nagellacke, Nagelfächer/rad,Wattepads.
Links daneben: Polierpfeile,Nagelhautentferner
Rechts im Karton: oben: Farblacke, sticks für Nagellackfächer, die einsortiert werden müssen und unten: Nagellacke die noch auf sticks lackiert und ebenfalls einsortiert werden müssen.
Ganz unten rechts (außerhalb des Kartons): Nagelpflege, Nagelhärter, Unter-Überlack,Stampinglacke
1.Plastikbox:(ganz links) Stampingschablonen,stempel,schaber, Nagelpfeile, dottingtool, schwämmchen, Nagellackpinsel, Wattestäbchen


Unter der ersten Plastikbox mit den Stampingschablonen&co habe ich noch eine 
zweite Plastikbox: Nagelpfeilen und Nagelsticker aufbewart. 
In der Glossybox: habe ich DIY-bastelartikel (Nagellackrohlinge,cabochons, leere Nagellackflässchen und die Sticks, die nicht lackiert sind)


Soooo, das wars...irgendwann werde ich hoffentlich euch meine Nagellackfächer genau zeigen, wenn soweit alle Nagelsticks untergebracht sind ;)

Mitlerweile sind auch schon einige Nagellacke dazugekommen ;)

Was sagt ihr zu meiner unspektakulären Aufbewahrung?
Findet ihr solche Einblicke auch interessant?
Wie bewahrt ihr eure Nagellackflässchen auf?

Liebste Grüße, eure Janina

Kommentare:

  1. Das Regal gefällt mir total gut! Ich finde das auch immer sehr interessant zu sehen, wie andere ihre Schminke/Lacke aufbewahren. Meine tummeln sich wirr im Regal, weil meine Glossybox schon zu voll ist, die restlichen befinden sich noch im Kühlschrank :)
    ich hoff ich geh bald wieder zu Ikea, dann gibts ein kleines Schränkchen..
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :)
      also bei ikea findest du bestimmt auch was tolles :) ich komm da nur nicht hin :/
      Warum befinden sich denn einige im kühlschrank? :D das hab ich noch nie gehört...

      lieben gruß,Janina

      Löschen
  2. soo viel Nagelzeug :D
    ich finde das Regal sieht schön aus, durch die Farben sieht es auch eher aus wie "Deko" und nicht nach "Aufbewahrung". Hast du gut gelöst :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Regal ist total hübsch, würde sich aber bei meiner Nagellackanzahl gar nicht lohnen, ich wüsste nicht einmal, welche Schätzchen ich da unterbringen sollte. :D
    Ich bewahre sie alle in drei Boxen auf ein wenig sortiert nach Marken. :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) ja...ist nicht sooo einfach ;D Aber ich wollte auch nicht alle unterbringen...denn ich hab auch schon echt sehr viele Nagellacke. Und wollte halt ein paar hübsche in einen Regal unterbringen, weil nur in der Schublade sind manche echt zu schade. Die ciaté Nagellackflässchen sind nämlich so süß mit der schleife ;)

      Ja nach Marken hab ich die in der Schublade auch sortiert :)

      Löschen
  4. Das Regal ist sehr süß :)
    Ich bewahre meine Nagellacke in einem Regal auf, dass ich extra dafür gebaut habe.
    Ich hab dich getaggt, hoffe du hast diesen Tag noch nicht gemacht und hast vielleicht Lust mitzumachen.
    http://missbeautyy.blogspot.de/2013/04/hallo-ihr-lieben-heute-mal-wieder-zu.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :)
      das klingt ja toll...das ist ja noch besser, weil man die größe der Fächer selbst bestimmen kann! :) nur war mir das zu aufwendig ;)

      oh, danke :) da mach ich gern mit!

      Löschen
  5. danke süße :) ich drück euch die Daumen, dass ihr dann auch was schönes findet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm leider 15 €, die ist schon recht happig... BB Cream kenn ich leider keine, ich hatte mal die von Garnier, aber im Vergleich finde ich die ziemlich dunkel..
      aaaber ich weiß, dass asiatische BB Creams immer sehr hell sind, hast du diese Posts schon gelesen?

      http://rottingnails.blogspot.de/2013/04/bb-cream-swatches.html

      http://blog.asurocks.de/2013/04/canmake-perfect-serum-bb-cream.html

      vielleicht ist da was für dich dabei :)

      Löschen
  6. Haha sehr cool :) Den grauen habe ich auch gesehen aber wegen meinen anderen Möbeln wollte ich den weißen.
    Aufjedenfall kommen so unsere besonderen Lacke gut zum Vorschein :D

    Lg Bettina

    AntwortenLöschen