Montag, 8. Juli 2013

[Nageldesign] der erste Versuch mit Nieten

Hi ihr Lieben! :)


Ich wollt euch mal schnell den ersten Versuch mit den eckigen Nieten zeigen, bevor meine Freundin kommt und wir uns die Nägel machen ;D und anschließend zum See <3 eeeendlich schönes Wetter!



Also ich muss sagen, dass diese eckigen Nieten für mich/meine Nägel irgendwie etwas zu groß sind...schade...aber ich probier nochmal etwas anderes damit aus! :)

Gehalten haben sie nicht so gut (im vergleich zu den anderen). Allerdings habe ich sie auch nicht geklebt, sondern nur mir Nagellack befestigt (darunter,trocknen lassen und überlack). Eins der Nieten fiel mir leider am folgenden Tag ab. Vllt muss ich mir einen Kleber besorgen :)

Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag,

Liebste Grüße, eure Janina <3

Kommentare:

  1. Och ich finde es sieht eigentlich ganz gut aus. Schade allerdings dass sie so schlecht gehalten habe, vielleicht sind sie einfach etwas zu schwer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oki Danke :) ja schlecht finde ich sie nicht...aber in kleiber hätte ich sie schöner gefunden. Ne ich glaub es lag bzw liegt daran, dass sie auf der unter seite "hohl" also so gewölbt sind. Vllt muss man das mit Kleber versuchen. ..wüsste nur nicht welchen ^^

      Löschen
    2. Puh ja das ist echt schwierig wegen dem Kleber :/ Am Ende geht noch der Nagel kaputt.

      Oh ich habe bei den Handcremes gar keinen Shop angegeben^^ Also ich habe sie auf http://en.koreadepart.com/ gekauft und da kosten sie 4.80 Dollar. Auf Ebay findet man sie auch, aber etwas teurer.

      Löschen
  2. Die Nieten könnten wirklich etwas kleiner sein, dann würden auch mehr auf einen Nagel passen, sieht aber gut aus. Ich hoffe ihr hattet viel Spaß am See :).

    lg Neru
    Weiß & Gold Themenwoche

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die größe eigentlich ganz gut, vileicht solltest du den Lack nicht tocknen lassen und die Nieten in den nassen Lack drücken, sehr geil wäre wenn du einen ganzen Nieten-streifen mittig vom Nagel macht.
    In den nassen Lack und schön fett überlack drüber. Notfals vileicht auch in die Wölbung der Niete einen klecks Lack.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also ich hatte sie erst lackiert und dann noch auf den frischen lack die Niete draufgelegt :) naja...ich teste es nochmal :)

      Löschen