Freitag, 20. Juli 2012

Tipps gegen Fingernägel kauen

 Wie ich es geschafft habe nicht mehr Nägel zu kauen.


Es hat lang genug gedauert bis ich es endlich mit Erfolg geschafft habe.
Hier die Tipps wie ich es geschafft habe:

Tipp 1) Einen schönen Nagellack kaufen
Ich habe mir einfach einen schönen Nagellack gekauft und mich damit motiviert.
Manchmal habe ich ihn auch auf meine kurzen Nägel getragen, damit ich daran nicht knabber (auch wenn es iwie nicht so toll aussah)
Außerdem wie schon in meinem vorherigen Post erwähnt, habe ich das Stamping für mich entdeckt...und konnte mich damit seeeehr motivieren!

Tipp 2) Kieselerde einnehmen
Ich bin immer gescheitert, da meine Nägel so mega Dünn waren und dadurch umgeknickt sind oder sich gesplist haben.
Nach einiger Zeit der Einnahme (+Tipp3) habe ich nochmal einen Versuch gestartet meine Nägel wachsen zu lassen...mit Erfolg! Sie sind durch die Kieselerde echt dicker/kräftiger geworden =)
Kieselerde ist übrigends nicht nur gut für die Nägel, sondern auch für Haut und Haare ;)

z.B. nehme ich die Kapseln von Abtei
aber nur 1mal am Tag, sind leicht zu schlucken.



Tipp 3) Härtenden Nagellack tragen
Außerdem hab ich eine Kur in Form von Nagelhärter gemacht.
Dies hat auch dazu beigetragen, dass meine Nägel härter geworden sind und nicht mehr splissen :) 

z.B. trage ich den Nagelhärter von Essence





Tipp 4) Eine Andere Art der "Beschäftigung" finden
Dies kann z.B. Kaugummi kauen sein oder so'n lustigen Knetball kaufen und den strapazieren und nicht die Nägel ^^
Stricken, Häkel, Filzen...alles wo man die Hände beschäftigt ;D


Nun hab ich endlich Normal-Lange Fingernägel, mit denen ich auch noch greifen kann :D und Gitarre spielen kann...(was ich mal wieder machen sollte! ^^')

Ich hoffe meine Tipps sind hilfreich =) 

 eure


Kommentare:

  1. Dank deinen Tipps habe ich es nun auch geschafft :)
    Ich habe zwar nicht die Kieselerde benutzt aber mir immer wieder Nagellack und Nagelhärter auf die Nägel gemacht.
    Und nun habe ich Normal-lange und gepflegte Nägel.
    Vielen Dank für die Motivation, dass man es schaffen kann. Ich habe schon gar nicht mehr daran geglaubt.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina :)
      Das freut mich sehr zu hören! Ja ich war auch sehr verzweifelt...zwar sind meine Nägel hin und wieder mal wieder Dünn (nur manche zicken rum, deshalb hab ich aktuell auch wieder eine Kur mit einem Nagelhärter gemacht) aber jetzt sind sie wieder schön :) Ich kann dir nur empfehlen, zwischendrin den Nagelhärter mal wieder zu benutzen :) das werd ich nun auch machen ;) Außerdem immer Pflegen mit Nagelöl oder eincremen, wenn du keinen Nagellack trägst....

      Liebste Grüße,Janina

      Löschen